Buy Osprey Gear

Richtiges Packen


Sieht recht gut aus. Schöner Helm!

Auweia! Rucksack hängt schief und es hängt zuviel dran.

Nicht schlecht, so kann es losgehen.

Hm, hübscher Rucksack, wenn auch etwas schludrig gepackt.

(Alle Photos vom Eisfestival 2007 in Ouray)

Denken Sie daran, den roten Kompressionsriemen im Inneren festzuziehen. Ziehen Sie den Inhalt auch mit den äußeren Kompressionsriemen fest. Das Ganze sollte so hoch und schmal wie möglich verpackt sein. Wichtig ist auch, dass nichts an der Seite übersteht oder überhängt, um übermäßigen Druck auf die Wirbelsäule und eine Ermüdung der Schultern zu verhindern. Packen Sie soviel wie möglich in den Rucksack hinein. Überhängende oder herausragende Teile bringen Sie aus dem Gleichgewicht, vor allem, wenn sie herumbaumeln. Und schließlich wird das Deckelfach oft zu einem wahren Magneten für diversen Kleinkram, der oft recht schwer ist und den Rucksack kopflastig machen kann, deshalb aufpassen!
 

How to Pack

Dicht und schwer                               Leicht und zusammendrückbar