Buy Osprey Gear

IMBA


Die Internationale Mountainbike-Vereinigung (International Mountain Bicycling Association oder IMBA) ist eine gemeinnützige und der Aufklärung verpflichtete Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, hervorragende Radwege für Mountainbikers in aller Welt anzulegen, zu verbessern und zu pflegen.

Seit 1988 fördert die IMBA den Ruf des Mountainbiking, indem sie sich verstärkt für umweltschonendes Fahren einsetzt, Wege mit ehrenamtlichen Helfern anlegt und pflegt, die Kooperation zwischen unterschiedlichen Nutzergruppen fördert sowie mit verstärkter Basisarbeit und innovativen Lösungen für das Wegemanagement.

Dem weltweiten Netzwerk der IMBA gehören 35.000 Einzelmitglieder, mehr als 750 Radclubs, über 160 Unternehmenspartner und mehr als 600 Einzelhändler an. Die IMBA-Mitglieder sind in allen 50 Bundesstaaten der USA, den meisten Provinzen Kanadas und in 30 anderen Ländern zuhause.

In den USA befindet sich der Hauptsitz der IMBA in Boulder, Colorado. Unser Mitarbeiterstab besteht derzeit aus 36 Vollzeitangestellten, darunter fünf Regionaldirektoren im Westen, den Rocky Mountains, Mittleren Westen, der Mittelatlantikregion und im Südosten der USA an.

Diese Website wurde in erster Linie für die Programme der IMBA in den USA eingerichtet, der Leser findet hier aber auch Berichte von globalen IMBA-Partnern. Nähere Informationen über die Arbeit der IMBA außerhalb der USA stehen auf der Seite zu unseren internationalen Programmen.